Kontakt

In Darmstadt zu Hause

KONTAKT

Haben Sie Fragen zum Training oder zu Terminen? Wir freuen wir uns über Ihren Anruf oder eine Nachricht.

IMPRESSUM

integral fitness GmbH
Kleyerstraße 10
64295 Darmstadt

Vertreten durch:
Sebih Yenigün und Denis Cikes

Eingetragen im Handelsregister
Registergericht: Darmstadt, HRB 95128

USt-ID: DE306159543


Konzeption, Gestaltung, technische Umsetzung:
liquidmoon GmbH /
liquidmoon.de

Fotografie:
Schreckenberg Film / schreckenberg.tv

integral fitness definiert sich als Kompetenzzentrum für Bewegungsarten.

AGB

1.

Die nachfolgenden Allgemeinen Vertrags- und Geschäftsbedingungen der integral fitness GmbH finden auf alle rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen, insbesondere Verträge mit der integral fitness GmbH (nachfolgend integral fitness) Anwendung. Regelungen, die von den AGB abweichen oder diese aufheben, entfalten nur dann Wirkung, wenn diese zwischen dem Vertragspartner und integral fitness gesondert sowie schriftlich vereinbart werden.

2.

Der Vertrag über die Mitgliedschaft kommt durch wechselseitige Unterzeichnung der Mitgliedschaftsvereinbarung zu den von dem Mitglied gewählten Leistungs-kontingenten zustande, wenn integral fitness dem Vertragsabschluss nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Anmeldung durch das Mitglied schriftlich widerspricht.

3.

Der Vertrag hat vorbehaltlich einer Kündigung eine Laufzeit von einem Jahr. Der Gesamtpreis für die Leistungen im Vertragszeitraum wird individuell auf Basis der Dienstleistungsmodule zusammengestellt.

4.

Das Mitglied verpflichtet sich, eine gesundheitliche Einschränkung, welche das Mitglied bei der Nutzung des Studios gesundheitlich gefährden könnte, den Trainern oder sonstigen Mitarbeitern des Studios mitzuteilen. Eine Anamnese ersetzt nicht eine medizinische Untersuchung der körperlichen Leistungsfähigkeit, die jedem Mitglied vor Aufnahme des Trainings grundsätzlich empfohlen wird. Einschränkungen der Belastbarkeit, die sich bei einer ärztlichen Untersuchung ergeben, sind dem betreuenden Trainer mitzuteilen.

5.

Sollte dem Mitglied die Nutzung der angebotenen Leistungen während der Einjahresmitgliedschaft für einen vorübergehenden Zeitraum von mehr als sechs Wochen aus gesundheitlichen Gründen unmöglich sein, ist es berechtigt, das Vertragsverhältnis mit Wirkung ab der siebten Woche Ruhen zu lassen. Bei einer dauerhaften Unmöglichkeit, insbesondere aufgrund einer dauerhaften Erkrankung, die eine Nutzung endgültig ausschließt, ist das Mitglied zudem zur Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund berechtigt. integral fitness ist berechtigt, vom Mitglied den Nachweis der dauerhaften krankheitsbedingten Unmöglichkeit der Nutzung der angebotenen Leistungen durch Vorlage eines ärztlichen, sich auf die Unmöglichkeit der Nutzung der angebotenen Leistungen beziehenden Attestes zu verlangen.

6.

Im Falle der Kündigung wegen Umzuges (ab 30 km möglich) während der Einjahresmitgliedschaft sind integral fitness zusammen mit der Kündigung eine Ab- und Anmeldebestätigung vorzulegen. Sollte bei einer Kündigung wegen Umzugs die gewählte Erstlaufzeit nicht erfüllt worden sein, ist integral fitness berechtigt eine einmalige Abschluss- und Bearbeitungsgebühr von 250.- Euro per Lastschrift einzuziehen.

7.

Die in der Mitgliedschaftsvereinbarung gewählten Beiträge sind monatlich im Voraus per Lastschrifteinzug zu entrichten. Kommt der Teilnehmer der Zahlungsverpflichtung nicht oder nicht rechtzeitig nach, ist integral fitness zur fristlosen Kündigung des Vertrages berechtigt, wenn der Teilnehmer sich mit der Entrichtung von mehr als zwei monatlichen Beiträgen in Verzug befindet. Für den Fall des Verzuges und/oder der fristlosen Kündigung, die auf eine Pflichtverletzung des Mitglieds zurückzuführen ist, ist integral fitness berechtigt, für die bis zum vereinbarten Vertragsende zu beanspruchenden Beiträge, mindestens 250,- Euro, abzüglich der bereits monatlich gezahlten Beiträge, sofort fällig zu stellen. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens nach Maßgabe der Gesetze bleibt hiervon unberührt. integral fitness ist in den vorgenannten Fällen auch berechtigt, die Ansprüche an ein Inkassounternehmen abzutreten. Nach der Abtretungsanzeige ist die weitere Korrespondenz ausschließlich mit dem Inkassounternehmen zu führen.

8.

Bei der Entrichtung der Beiträge und Gebühren im Lastschriftverfahren ermächtigt das Mitglied bzw. der Kontoinhaber integral fitness widerruflich, die fällig werdenden Beiträge und Gebühren von dessen Konto abzubuchen. Wenn der Beitrag bzw. die Gebühren nicht von dem angegebenen Konto eingezogen werden können oder rückgebucht werden, wird von integral fitness eine Verwaltungsgebühr von € 10,00 erhoben. Zusätzlich werden integral fitness entstehende Rücklastschriftgebühren der Bank in Höhe von derzeit 3,- Euro erhoben. Sämtliche vorgenannten Zusatzgebühren werden zum dem Ereignis folgenden Abbuchungsstichtag fällig. Sollte das Mitglied eine andere Zahlungsart als das Lastschriftverfahren wählen, erhebt integral fitness eine monatliche Verwaltungsgebühr von 10,- Euro.

9.

Sollte integral fitness die Gebühren und Beiträge während einer Einjahresmitgliedschaft anpassen, gilt die Anpassung ab dem ersten Tag des übernächsten Monats, der dem Monat der Anpassungsmitteilung folgt. Sollte die Anpassung eine Erhöhung der Beiträge und Gebühren zur Folge haben und der Teilnehmer diese nicht akzeptieren wollen, ist er zur Kündigung des Vertrags aus wichtigem Grund berechtigt. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen und ist innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Kenntnis der Erhöhung zu erklären. Die Kündigungsfrist ist gewahrt, wenn die Kündigung spätestens mit Ablauf der zwei Wochen nach Kenntnis der Erhöhung dem jeweiligen Studio zugeht. Besteht das Vertragsverhältnis noch keine sechs Monate, gilt die Anpassung frühestens ab dem siebten Monat. Die Änderung der gesetzlichen Umsatzsteuer berechtigt integral fitness zu einer der Änderung entsprechenden Anpassung der in den Beiträgen enthaltenen Umsatzsteuer ab dem Geltungszeitpunkt. In dem letztgenannten Fall ist eine Kündigung während einer Erstlaufzeit ausgeschlossen.

10.

Das Mitglied erhält bei Vertragsbeginn eine Mitgliedskarte, die den Zugang zu dem jeweiligen Studio und die Nutzung der Einrichtungen/Geräte ermöglicht. Die Überlassung der Mitgliedskarte erfolgt zur höchstpersönlichen Nutzung und ist nicht an Dritte übertragbar. Jede Beeinträchtigung der Mitgliedskarte, insbesondere Beschädigung oder Verlust, sind dem Studio unverzüglich zu melden. Sollte der Teilnehmer die Mitgliedskarte einem Dritten überlassen und der Dritte das Studio und dessen Einrichtungen und Geräte nutzen, ist das Mitglied zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 250,- Euro verpflichtet. Das Mitglied ist berechtigt, dem Studio nachzuweisen, dass dem Studio ein geringerer oder gar kein Schaden entstanden ist. Die Mitgliedskarte ist bei Vertragsende, spätestens am letzten Tag des Vertrages, im Studio zurückzugeben. Sollte der Teilnehmer die Mitgliedskarte nicht oder nicht rechtzeitig zurückgeben, ist er verpflichtet, einen pauschalierten Schadenssatz in Höhe von 40,- Euro zu entrichten. Gleiches gilt bei einer die Funktion ausschließenden — nicht auf übliche Abnutzung zurückzuführenden - Beschädigung oder Verlust. Sollte die Mitgliedskarte zu einem späteren Zeitpunkt in einem funktionsfähigen Zustand zurückgegeben werden, erhält das Mitglied einen Teilbetrag von 15,- Euro erstattet. Die Möglichkeit des Nachweises eines geringeren Schadens bleibt hiervon unberührt.

11.

Die erworbenen Termine können als Einzelperson bzw. mit mehreren Gruppen genutzt und können nicht an Dritte zur Nutzung weitergereicht werden. Die jeweiligen Termine verringern sich nach Nutzung. 

12.

Bei der Nutzung der Einrichtungen und Geräte des Studios hat das Mitglied die im Studio ausgehängte Hausordnung zu beachten. Das Mitglied ist zudem verpflichtet, den Anweisungen von Fitnesstrainern, Physiotherapeuten und sonstigen Mitarbeitern des Studios zur Durchsetzung der Hausordnung Folge zu leisten. Sollte das Mitglied den Anweisungen mehrfach nicht Folge leisten und/oder gegen die Hausordnung verstoßen, ist integral fitness berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen.

13.

Das Studio stellt Spinde, in welchen persönliche Gegenstände, insbesondere Kleidung, untergebracht werden können, zur Verfügung. Das Mitglied wird jedoch darauf hingewiesen, dass dadurch Straftaten, insbesondere Einbruchdiebstahl, nicht ausgeschlossen werden können. Das Mitglied wird daher gebeten, keine Wertgegenstände in das Studio mitzubringen oder diese an der Rezeption des jeweiligen Studios zu hinterlegen. Eine Haftung ist nach Maßgabe der Ziff. 13 ausgeschlossen. Sollten Spinde beim Verlassen des Studios verschlossen und/oder nicht geräumt hinterlassen werden, werden diese nach Tagesschluss auf Kosten des Mitglieds gewaltsam geöffnet.

14.

Eine Haftung von integral fitness, dem jeweiligen integral fitness Studio, gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen für Schäden des Mitglieds ist ausgeschlossen. Der Haftungsausschluss umfasst auch den Verlust von mitgebrachten Wertgegenständen. Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gilt der Haftungsausschluss auch für den Fall einer nur fahrlässigen Pflichtverletzung nicht. Für alle anderen Schäden des Mitglieds, die auf eine vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung zurückzuführen sind, gilt der Haftungsausschluss nicht.

15.

Das Mitglied ist verpflichtet, dem Studio jede Anschrift- und Namensänderung sowie Änderungen der Kontoverbindung mitzuteilen. Etwaige aus einer verspäteten Mitteilung resultierende Nachteile gehen zu Lasten des Mitglieds.

16.

Datenschutzbestimmungen: Die personenbezogenen und trainingsbezogenen Daten des Mitglieds werden von integral fitness im Rahmen eines cloudbasierten Datenverarbeitungsprogramms erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dies erfolgt jedoch ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung und soweit dies gesetzlich zulässig ist. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur an mit integral fitness verbundenen oder mit der Vertragsdurchführung beauftragten Unternehmen. Eine Offenlegung oder Weitergabe an Dritte ist integral fitness untersagt. Ergänzend wird auf die Datenschutzinformationen unter www.integral-fitness.com verwiesen.

Datenschutz

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hosting
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Versio
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriff
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werde

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine
Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. »Cookies«. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield- Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den »Austragen«-Link im Newsletter.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die von uns erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.